Frauen Ansprechen: Wie du Frauen überall und jederzeit kennenlernen kannst

mädchen richtig ansprechen

Viele Männer haben nicht den Erfolg mit Frauen, den sie sich eigentlich wünschen würden. Doch woran liegt es? Dafür kann es tausende Gründe geben, doch einer sticht wirklich hervor. Man weiß nicht wie man die Frauen ansprechen will oder traut sich nicht und lässt dann die Gelegenheit an sich vorbeigleiten. Doch dann ist es ja klar, warum es mit den Frauen nicht klappt, wie denn auch, wenn sie dich nicht einmal kennenlernen.

Wie sie Frauen richtig ansprechen ist eine Frage, die vielen Männern den Schlaft raubt. Doch es muss nicht so bleiben, in diesem Artikel erfährst du einige wichtige Tipps, wie du Frauen oder auch Mädchen ansprechen und sie so näher kennenlernen kannst. Richtig, auch du kannst lernen wie man selbst fremde Frauen ansprechen und in ein Gespräch verwickeln kann. Du musst nur über deinen Schatten springen. Denke einfach mal darüber nach, wie dein Leben sich verändern würden, wenn du diese Fähigkeit besitzt. Da du hier bist und diese Artikel liest, hast du schon den ersten Schritt zum Erfolg gemacht.

Wo und wann du Frauen ansprechen solltest: Frauen ansprechen in der Disko und auf der Straße

fremde frauen ansprechen TippsMan unterscheiden beim Ansprechen von Frauen zwischen einem Warmen
und einem kalten kennenlernen. Das kalte Kennenlernen bezeichnet das Ansprechen einer Frau, die dich noch nie zuvor gesehen hat und auch mit keinem den du kennst etwas zu tun hat. Ein warmes Kennenlernen bezeichnet, dass ihr euch schon über Ecken kennt, öfter seht oder von einem gemeinsamen Freund einander vorgestellt werdet. Diese Form des Ansprechens ist natürlich deutlich einfacher, da du einen Grund hast sie anzusprechen, da ihr vielleicht auf die gleiche Schule, Uni, Arbeit geht oder ihr vorgestellt wirst. Zudem weiß sie, dass sie dir teilweise vertrauen kann, weil sie Leute kennt, die dich kennen.

Doch eine Statistik erschreckt mich immer wieder, denn ungefähr 75% aller Paare kennen diesen durch ein warmes Kennenlernen. Denk einmal zurück an deine vergangenen Beziehungen, woher kanntest du sie. Es ist sehr wahrscheinlich, dass du sie durch deinen Freundeskreis, deine Nachbarschaft, deine Arbeit, die Schule, die Uni oder durch ein gemeinsames Hobby kennst. Das ist an sich nicht erschreckend, doch du musst dir vor Augen führen wie viele Frauen du so nie kennenlernen wirst, die vielleicht perfekt zu dir passen und das nur, weil sie nicht die gleichen Freunde oder den gleichen Beruf haben.

Deshalb ist es auch wichtig die Fähigkeit des kalten Ansprechens zu erlernen. Im Grunde ist es nicht anders als das warme Ansprechen, nur das man weniger Gründe hat sie anzusprechen. Doch wenn du die Tipps im nächsten Abschnitt beherzigst, sollte dir auch das leicht Fallen.

So kannst du Frauen wirklich überall ansprechen und kennenlernen. Egal ob auf der Straße, im Supermarkt oder in der Disko. Zudem verschafft dir diese Übung einen entscheidenden Vorteil, wenn du mit einer schönen Frau von der Arbeit flirtest. Klingt das nicht super und würde es dein Liebesleben nicht total verändern, wenn du Frauen immer und überall ansprechen könntest?

Tipps wie du Frauen richtig ansprichst, Erfolg dabei hast und weniger nervös bist

Das Ansprechen ist der erste und wichtigste Schritt beim flirten lernen. Wie du die Frau dann verführst, erkläre ich in folgenden Artikeln. Alles zu seiner Zeit. Doch wenn du diesen Schritt gelernt hast, bist du schon besser als etwa 90% aller Männer. Wen kennst du denn in deinem Umfeld, der ohne zu zögern eine schöne Frau anspricht wenn er sie sieht. Ich würde mal raten, nicht viele.

Frauen richtig ansprechen: Nicht denken, sondern spring ins kalte Wasserwie frauen ansprechen richtig geht

Der größte Fehler, den Männer machen und warum sie die Frauen nicht ansprechen, ist weil sie zu viel darüber nachdenken. Sie Fragen sich, was sie sagen sollen und was sie tun sollen, doch nichts scheint gut genug zu sein um die Frau zu beeindrucken. Schließlich gibt man die geistige Schlacht auf und tut letztendlich nichts. Deswegen gibt es eine bekannte 3 Sekunden Regel, die besagt, dass wenn du eine attraktive Frau siehst du 3 Sekunden hast um sie anzusprechen. Du musst dir genau diese verspreche machen. Also zähle in deinem Kopf immer wenn diese Situation auftritt runter 3,2,1, ansprechen.

Das braucht natürlich besonders am Anfang Überwindungskraft, doch im Endeffekt ist es nie so schlimm wie man es sich zuvor ausgemalt hat. Trainieren kann man seine Willenskraft z. B. Mit kalten Duschen. Stelle deine Dusche ganz kalt und mach die Entscheidung unter das eiskalte Wasser zu treten. Je mehr du es machst um so leichter wird es dir fallen.

Frauen kennenlernen: Was sollte ich sagen?

Der Hauptgrund warum Männer sich einreden nicht die Frau ansprechen zu können ist, weil sie nicht wissen was sie Sagen sollen. Das interessante dabei ist, dass es eigentlich egal ist, was sie sagen. Schon ein einfaches „Hallo“ reicht. Außerdem dient dieser Gedanke unterbewusst meist nur als Ausreden, denn du wirst nie die perfekten Worte haben um sie anzusprechen, denn woher willst du wissen wie das Gespräch verläuft.

Viel wichtiger ist es allerdings wie du es sagst. Zunächst einmal sollte die Frau dich hören. Das klingt zwar simpel, aber ist besonders an energiegeladenen und lauten Orten wie etwa einer Disko ein echtes Problem von vielen Männern. Sie sagen etwas, aber realisieren gar nicht, dass die Frau sie nicht einmal wahrgenommen hat. Danach ziehen sie traurige ab und denken, dass sie zurückgewiesene wurden, obwohl das nicht einmal der Fall war. Genau so wichtig, wenn nicht noch wichtiger ist aber noch die Körpersprache.

Frauen ansprechen Tipps: Die richtige Körpersprache ist unverzichtbar

Wie gesagt es ist nicht wichtig, was du sagst, sondern wie du es sagst. Eine große Rolle dabei wie du auf andere Menschen wirkst hat die Körpersprachen. Da es ein großes Feld ist beschränke ich es einmal auf 3 wichtige Dinge die du beachten solltest, Lächeln, Augenkontakt und Körperhaltung.

Wir Menschen sind so veranlagt, dass wir fremden Menschen, die uns ansprechen und deren Hintergründe wir nicht kennen zunächst skeptisch gegenüber stehen. Lächeln lässt dich sofort offener erscheinen und dir wird es viel leichter Fallen mit jemandem ins Gespräch zu kommen. Überlege einmal, würdest du mit jemandem sprechen wollen, der aussieht wie 3 Tage Regenwetter?

Genau so wichtig ist der Augenkontakt. Es gibt viele Wissenschaftliche belege dafür, dass Frauen Männer attraktiver finden, wenn diese den Augenkontakt mit ihnen halten können. Dabei sollte man sie natürlich nicht wie ein Psychopath anstarren, sondern einfach normal Augenkontakt erwidern. Es gibt viele Gründe warum Augenkontakt sehr attraktiv auf Frauen wirkt. Es zeigt zunächst, dass ihr Selbstbewusstsein habt, aber auch das du überhaupt Interesse an ihr zeigst. Zudem kann man in den Augen eines Menschen viel über diesen lesen und wenn dieser die Augen abwendet vermuten wir unterbewusst, dass dieser etwas zu verbergen hat oder lügt.

Frauen auf der Straße ansprechen: Die Wiederholung machts

Übung macht auch hier den Meister. Je mehr Frauen du auf der Straße, im Supermarkt und in Diskos ansprichst, um so mehr prägt sich dein Gehirn ein, dass es keine große Sache ist. Du bist dann oft genug über deinen Schatten gesprungen und hast wahrscheinlich auch Zurückweisung erfahren. Doch das ist gut, denn vorher hat sich dein Gehirn immer die schlimmst möglichen Szenarien ausgemalt, wie diese ablaufen könnte. Jetzt hast du aber so viele reale Beispiele, dass das nicht so ist, dass du diese Angst nicht mehr hast.

Wenn es immer noch zu schwer fällt fremde Frauen anzusprechen

Falls es für dich zu schwer ist den ersten Schritt zu machen und eine Frau einfach auf der Straße anzusprechen musst du einen Weg finden, wie du diese Angst stückweise besiegst. Schließlich willst du es ja schon irgendwie schaffen. Notfalls musst du damit anfangen Fremden Leuten auf der Straße Hallo zu sagen. Danach fragst du älter Leute nach der Zeit oder wo ein bestimmtes Restaurant ist. Je öfter du das machst, umso leichter fällt es dir mit fremden Leuten zu reden. Doch während dieser Zeit hast du wahrscheinlich meist attraktive Frauen deiner Altersgruppe vernachlässigt. Dein Ziel ist es jedoch diese kennenzulernen. Also sprich diese an und Frage sie nach etwas und nachdem sie geantwortet haben, dankst du ihnen und gehst weg. Jetzt hast du schon gelernt eine fremde Frau anzusprechen. Danach solltest du die ausrede etwas zu suchen weglassen und die nächste Frau die dir gefällt einfach so ansprechen. Wer weiß, vielleicht ist ja schon sie deine Traumfrau.